Textlandungen – Inspiration, Schreibhandwerk und Leichtigkeit

Diese intensive Schreibwoche führt Sie in die große Viel­falt verschiedener Text­sorten ein. Sie werden mit den unterschied­lichen Beson­der­heiten und An­forde­rungen vertraut(er) und lernen profes­sionel­le Me­tho­den und Kniffe für die einzelnen Text­sorten kennen. Und natür­lich bekommen Sie viel Raum, um mit Texten zu ex­peri­men­tieren und Ihr eigenes Schrei­ben zu entfalten.

Mit profes­sionel­len und krea­tiven Methoden bearbeiten wir Themen wie Klar­heit, Span­nung und Spannungs­bogen, Cliff­hanger, Perspek­tiv­wech­sel, Meta­phern, Klischees oder anschau­liches Schreiben. Übun­gen zum Um­ang mit der inneren Zensur und anderen Blo­ckaden bringen mehr Leich­tig­keit ins Schreiben und setzen oft un­ge­ahnte Krea­tivi­tät frei. Im Vorder­grund stehen das un­mittel­bare Aus­pro­bieren und Er­fahren. Hand­werk­liche Tipps und Tricks zur sprach­lichen Gestal­tung fließen stän­dig mit ein und Schreib­auf­gaben in der Natur öffnen Wahr­nehmungs­kanäle für neue, frische Inspira­tionen.

Anerkennung als Bildungsurlaub ist beantragt, Bewilligung gilt als sicher.


Das Seminar setzt keine (literarische) Schreib­erfah­rung voraus! Die Seminare PfeilchenSchlüssel­quali­fikation Schreiben, PfeilchenSchreiben über den Rand hinaus und PfeilchenText­landungen ergänzen sich sehr gut.


Seminarziele

Geeignet für alle,